Pasenow

Pasenow, von 1999-2014 zur Gemeinde Helpt gehörend, ist geprägt von der Landwirtschaft und dem Bremsendienst am Ortseingang. Für viele ist die Dorfsrasse eine Abkürzung in Richtung Petersdorf und dann weiter nach Burg Stargard oder Neubrandenburg. Die Pasenower Seen sind bei Anglern beliebt.

Die Gemeinde hat sich entschlossen, dass Pasenow zum Bioenergiedorf werden soll. Ein erster Schritt ist die Nutzung der Abwärme einer Biogasanlage zur Beheizung von Wohnhäuseren im Ort. Die Gespräche zwischen den Betreibern führten leider nicht zu Ergebnissen.

Die Dorfstrasse wurde 2014 erneuert.

Das gesellschaftliche Leben in Pasenow wird vom ehrenamtlichen Engagement der Bewohner getragen. Jedes Jahr werden Dorffest und andere Veranstaltungen durchgeführt.